logofermeaventuresWillkommen in Ferme Aventures!

Wollen Sie mit ihrer Familie einen kleinen Aufenthalt in einem ruhigen Standort oder einen außergewöhnlichen Ausflug in der friedsamen Natur planen?  Dann sind Sie an der richtigen Adresse.

Unser Landgut steht 500 m. weit vom Dörfchen „Le Buron“, ist vom Wald umgeben und vom Strassenverkehr entfernt. Das Gelände ist echt idyllisch.

Auf unserem Betrieb beackern wir prinzipiell Getreide (Weizen, Gerste, Mais und Raps) und züchten eine Menge von verschiedenen Tierarten. Wir haben auch das Konzept Ferme Aventures entwickelt, das sowie Unterkunft als touristische Aktivitäten am Bauernhof umstellt.

Wir empfangen zwar gerne Schule, Betriebe, Krankenhäuser, Kinderkrippen, Alterszentren, usw. für ihre Ausflüge, aber die Familien sind auch hochwillkommen für einen freien Besuch unserer Tiere. Sie werden ein Erklärungsplakat und eine kleine Kasse neben dem Kaninchenpark finden. Sie können getrockneter Brot, Äpfel oder Karotten mitbringen, wir werden Ihnen zeigen, welche Tiere Sie damit füttern werden können.

Sie sollen aber nicht erwarten, dass es hier ein Erlebnispark gibt. Das Abenteuer erleben Sie als Sie die Tiere entdecken, wie die Dammhirsche, Ponys, Lamas, Wallabys, usw. Sie können auch verschiedene Aktivitäten machen (Spaziergang mit den Lamas oder Ponys, Bogenschiessen, usw.), aber dazu müssen Sie natürlich reservieren.

Sind Sie für einen Klassenausflug interessiert? Dann fragen Sie uns nach unserem Dossier bezüglich der Schulausflüge und Mini-Lager.